Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2002

10. Berliner Marathon-Staffel

Am Sonntag, den 17. November 2002 fand wieder der Berliner Marathon-Staffellauf statt, bei dem der Post SV Berlin mit fünf Mannschaften zahlenmäßig und leistungsmäßig stark vertreten war. Unsere Frauen errangen den dritten Platz unter 61 Frauenstaffeln, die 1. Männermannschaft wurde Fünfter, die 2. Männermannschaft erreichte Platz 39 und die 3. (gemischte) Mannschaft Platz 143 unter 373 Staffeln. Unsere heimliche zweite Mannschaft, die eine Altersklassenmannschaft M40+ war, erreichte Platz 23 und Platz 4 in ihrer Altersklasse!
Bei diesen hervorragenden Ergebnissen, weiß man nicht nicht, wen man am meisten loben soll, ihr wart alle großartig, wir sind stolz auf euch !!!

Im Einzelnen erreichten unsere Sportler folgende Plätze und Zeiten:

PlatzFrauenstaffelNamenZeit
1TG Puhlmann2:53:16
2LTC Berlin F12:57:49
3Post SV Berlin F
  • Nadija Happersberger
  • Gabriele Bergner
  • Imke Klocke
  • Ruth Suhr
  • Daniela Klerings
  • Andrea Ruck
3:05:02
PlatzMännerstaffelNamenZeit
1TG Puhlmann2:27:08
2LTC Berlin M22:28:48
3SCC Berlin M12:28:52
4LG Wassersuppe2:32:18
5Post SV Berlin M1
  • Holger Trapp-Opitz
  • Carsten Schultz
  • Joachim Dirks
  • Ralf Milke
  • Michael Engelfried
2:33:03
23 (4 MAK)Post SV Berlin M40+
  • Dietmar Klocke
  • Günter Lewanzik
  • Andreas Schierarend
  • Reinhold Happersberger
  • Dieter Segebart
2:47:04
39Post SV Berlin M2
  • Heiko Klimek
  • Friwi Wulfmeyer
  • Christian Auerbach
  • Heiko Kunst
  • Daniel Nitsche
3:00:08
143Post SV Berlin M3
  • Ugo Angelini
  • Jutta Kolberg
  • Michael Lettow
  • Christiane Lange
  • Werner Ruck
3:20:58



Wir gratulieren herzlich zu den Leistungen!