Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2013

40. BSV - Winterserie 2013

Beitrag von Steffen Goll.

Der Start in die 40. Winterserie vom BSV ist geglückt. Leichter Nieselregen anstelle von winterlichen Wetter stellte sich zum Start ein. Der Kurs ging über 4 Runden a 2285 m + 860 m Finalstrecke ins Stadion Wilmersdorf, unserer bekannten Trainingsbahn, die dann natürlich nochmals beflügelt. Bester vom PSB 24 war Günther Lewanzik als 59. und 3. der M 60. Er lief eine schnelle 00:42:01. Wie Günther nach dem Lauf feststellte, wäre dies sein schlechtestes Ergebnis bei einem Wettkampf, den er je gelaufen wäre. Ich meine, für die lange Wettkampfpause, ein hervorragender Anfang. Die weiteren Plätze unserer Starter sind wie folgt aufgeführt: 70. und 19. der M 45 Steffen Goll in 00:43:01 Wie sich einen Tag später durch Auswertung meines MRT rausstellte, lief ich mit großflächigen Bandscheibenvorfall, konnte den Lauf allerdings recht gut zu Ende bringen. Schnellere Zeiten sind vorerst nicht möglich. Danach lief Heiko Klimek als 75. und 21. der M 45 ins Ziel. Er benötigte gute 00:44:08 und war recht zufrieden mit seinem Lauf. 172. Günther Becke in 00:56:34 als 2. der M 70. Als 109. und 1. der W 55 Bärbel Rennung in 00:48:26 sowie Linda Mischalk 122. und 2. WH mit einer Zeit von 00:49:24. Beide dürften mit super AK- Plätzen zufrieden sein. Leider war keine 3. Frau vom PSB am Start, um Frauenteam vom PSB komplett zu machen. Antonia Maecker startete für die Jelly Bears. Sie kam auf eine sagenhafte Zeit von 41:01 und wurde damit 47. (2. der W 40). Nicht vergessen werden soll, dass Wilfried Jackisch 15. in 00:38:42, 1. der M 60 wurde. Fortsetzung folgt am Sonntag 13.01.2013 über 15 Km. Sollte ich die Serie Verletzungsbedingt nicht fortsetzen können, wünsche ich aber allen Verbliebenen weiterhin viel Erfolg.

Eingeloggte Benutzer können Kommentare hinterlassen.