Menü überspringen

28. Long Distance Havellauf am 16. 7. 2017

Weitersagen: www.havellauf-berlin.de!

Die Ergebnisse gibt es bei Davengo.

Ausschreibung

Startzeit
Sonntag 16. 7. 2017 um 9:00 Uhr.
Start und Ziel
Am Flensburger Löwen, Ecke Am Großen Wannsee/Zum Heckeshorn in Berlin-Wannsee.
Strecke
Wendepunkt-Strecke entlang der Havel, vom Flensburger Löwe zum Hirschtor und zurück. Etwa 13,7km auf befestigten und teils asphaltierten Wegen, kurzer Abschnitt auf Kopfsteinpflaster, ganz überwiegend eben. Jugendstrecke über 7,4km mit Wendepunkt an der Pfaueninsel.
Ausrichter
Pro Sport Berlin 24 e.V., Leichtathletikabteilung
Manfred Kretschmer
Im Hufenschlag 14, 13403 Berlin
Fon: 030-414 42 43
Mobil: 0151-28 23 12 69
Mail: info@havellauf-berlin.de
Streckenverpflegung
Wasser wird an mindestens einer Getränkestelle entlang der Strecke, die zweifach passiert wird, ausgegeben. Im Zielbereich werden Wasser und Tee angeboten.
Auszeichnungen
Alle erfolgreichen Teilnehmer bekommen eine Finisher-Medaille. Die schnellsten fünf Frauen und Männer werden mit Sachpreisen ausgezeichnet. Alle AK-Sieger bekommen einen Freistart im nächsten Jahr. Für die Jugendläufe jeweils Auszeichnung für die ersten drei. Eine Ehren-Auszeichnung gibt es für die Teilnehmer, die alle 28 Havelläufe absolviert haben. Die Siegerehrung beginnt in zeitlicher Nähe zum Rennen, kurz vor oder nach der Ankunft der letzten Teilnehmer.
Klasseneinteilung
Ausgeschrieben sind unterschiedslos für Frauen und Männer die Hauptklasse und alle Altersklassen ab M/W30 laut DLO, in denen Teilnehmer an den Start gehen.
Im Jugendlauf gilt folgende Einteilung:
  • U18 (Jahrgänge 2000/01)
  • U16 (Jahrgänge 2002/03)
  • U14 (Jahrgänge 2004 und jünger)
Serienwertung
Der Havellauf ist dritter und Abschlusswettbewerb der Dreierserie von Pro Sport 24. Jeder Finisher der Serie bekommt automatisch einen Freistart für den Havellauf 2018. Die Seriensieger bei Frauen und Männern werden mit Preisen ausgezeichnet
Zeitmessung
Die Zeitmessung wird in Zusammenarbeit mit Davengo über ein Chip-System vorgenommen. Den Chip erhält jeder Teilnehmer mit den Startunterlagen. Er muss während des Laufs am Fuß getragen werden. Es werden nur Brutto-Zeiten gemessen.
Organisationsbeitrag
  • Bis 31.12.2016: 10¤; Jugendlauf 5¤
  • Bis 31.03.2017: 12¤; Jugendlauf 6¤
  • Bis 11.07.2017: 14¤; Jugendlauf 7¤

Alle AK-Sieger von 2017 haben im Jahr 2018 einen Freistart! Bitte (z.B. per e-mail) beim Ausrichter melden!
Meldeschluss ist am Montag 10.07.2017 um 23:59.
Nachmeldungen am Veranstaltungstag für zuzüglich 2¤ Nachmeldegebühr. Auch Ummeldungen nichtantretender Teilnehmer sind am Veranstaltungstag für 4¤ Ummeldungsgebühr möglich.

Der Veranstalter behält sich vor, ab 800 Voranmeldungen die Meldeliste zu schließen. Falls der Lauf aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Sturmwarnung) nicht durchgeführt werden kann, können keine Teilnahmegebühren rückerstattet werden.

Anmeldung
Über Davengo. Dort ist auch die Meldeliste einsehbar.
Verkehrsanbindung
Bus 114 ab S-Bhf Berlin-Wannsee. Die Anzahl an Parkplätzen unmittelbar am Veranstaltungsort ist beschränkt.
Starnummernausgabe
Am 16. 7. am Veranstaltungsort ab 7:00 Uhr.
Aufbewahrung
Für Kleiderbeutel wird eine bewachte und trockene Aufbewahrung in einem Zelt angeboten. Für Wertsachen kann keine Gewähr übernommen werden.
Verköstigung
Getränke, Gegrilltes und Kleinigkeiten gibt es nach dem Lauf beim Kiosk Zum Löwen, direkt neben Start und Ziel.
Sanitäranlagen
Toiletten befinden sich am Havelufer, etwa 80 Meter von der Ziellinie entfernt. Duschen und Umkleideräume gibt es nicht. Die Badestelle an der Havel gleich unterhalb vom Ziel lädt zum Bad ein.
Tombola
Findet im Anschluss an die Siegerehrung statt.

Mit Dank an: