Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2001

23. Kitzbüheler-Horn-Berglauf

Wenn Alpenurlauber in ungefähr fünf Stunden 12,9 Kilometer bergauf mit 1230 Metern Höhenunterschied hinter sich gebracht haben, sind sie stolz auf sich und ihre körperliche Leistungsfähigkeit. Bei Marathonläufern der Spitzenklasse ist das anders, sie nehmen eine solche Wanderung als Berglauf-Wettkampf in Angriff und brauchen weniger als eineinhalb Stunden für den Anstieg. So geschehen am 2. September 2001 am Kitzbüheler Horn in Österreich unter Mitwirkung unserer drei "Vergnügungssüchtigen" Imke und Dietmar Klocke sowie Ralf Milke. Dieser Berglauf ist ein Internationaler Cup-Berglauf und hat viele Berglaufspezialisten als Teilnehmer. Da war es für unsere Flachlandtiroler ganz schön schwer, in dem Klassefeld mitzuhalten. Aber Ehrgeiz haben die Drei ja!

Im Einzelnen sind folgende Ergebnisse zu melden:

PlatzAK-PlatzAKNameNetto-Zeit
311M50Klocke, Dietmar1:11:42
459M35Milke, Ralf1:15:23
15. Frau7W35Klocke, Imke1:27:49

Das war doch Spitze !