Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2001

Ergebnisse des 20. Laufs 25 km von Berlin (ehemaliger Franzosenlauf)

18 Läuferinnen und Läufer unserer Abteilung haben am 6. Mai 2001 an dem traditionellen Berliner Lauf teilgenommen, der 1981 von der französischen Garnison in Berlin ins Leben gerufen worden ist und den viele deshalb noch als Franzosenlauf bezeichnen. In den Jahren bis 1990 hatte der Lauf steigende Teilnehmerzahlen, unter ihnen etwa 1500 Franzosen; diesmal waren es nur 16, einer davon unser Franck Ganon. Insgesamt hatten ca. 6500 Teilnehmer(innen) gemeldet; das Ziel erreicht haben 3637 Männer und 794 Frauen.

Das herausragende Laufergebnis hat bei den Männern der Kenianer Rodgers Rop mit einer Zeit von 01:13:44 erzielt, was Streckenrekord und Jahresweltbestzeit bedeutet.

Die beste Laufleistung unserer Leichtathletikabteilung hat Imke Klocke erreicht; sie kam als 11. Frau ins Ziel und als 2. Frau der Altersklasse W35, wo sie nur einer russischen Weltklasseathletin den Vortritt lassen mußte. Unter den Männern unseres Vereins war Ralf Milke der Beste; er erreichte Platz 48 bei den Männern und Platz 12 in der Altersklasse M35. Bravo Imke und Ralf! ... und natürlich auch bravo allen anderen, die sich wacker bis ins Ziel gekämpft haben.

Im Einzelnen gab es folgende Ergebnisse:

PlatzAKNameChip-Zeit
112Klocke, Imke01:40:09
658Suhr, Ruth01:17:21
29064Tewes, Nicole02:20:40
4812Milke, Ralf01:34:47
21660Ganon, Franck (FRA)01:45:12
46730Feist, Werner01:52:17
539156Klimek, Heiko01:53:20
552160Auerbach, Christian01:53:38
77323Angelini, Ugo (ITA)01:56:30
110997Leiacker, Manfred02:01:07
120036Wichmann, Dietrich02:02:01
1295165Ullrich, Detlev02:03:42
190578Küßner, Joachim02:10:45
190693Rieck, Willi02:10:45
2367365Blankenfeld, Frank02:15:47
2406195Nitsche, Norbert02:16:29
2510387Tippmann, Jens02:18:08
2900142Lehmann, Erwin02:24:57


Die vollständige Ergebnisliste findet man im Internet unter www.CHAMPIONCHIP.DE/ergebnisse/2001/run/berlin25km/