Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2002

Rennsteiglauf 2002

(74,3-km-Supermarathon oder Marathon oder Halbmarathon)
Europas größter Crosslauf auf den Höhen des Thüringer Waldes

Zur Erinnerung: Was heißt Supermarathon beim Rennsteiglauf?
Die Königsstrecke des Rennsteiglaufes (mit Europacupwertung): 74,3 km lang!
Starthöhe 210 m über NN in Eisenach; höchster Punkt 982 m über NN;
Zielhöhe 711 m über NN in Schmiedefeld. Höhendifferenz: 2.479 m
(Summe der Anstiege - 1.490m; Summe der Abstiege - 989 m);
Teilnehmerzahl beim Supermarathon fast 1500.

Eine Läuferin und zwei Läufer unserer Abteilung
- Monika Preißler sowie Holger Trapp-Opitz und Lothar Preißler -
haben am 25. Mai 2002 am Rennsteig-Supermarathon über 74,3 km auf dem Höhenwanderweg des Thüringer Waldes von Eisenach nach Schmiedefeld erfolgreich teilgenommen!

Eine großartige Leistung, bei solch einer Strecke durchzuhalten!

Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Supermarathon (Frauen)

Platz (W)W50-PlatzNameNetto-Zeit
12217Monika Preißler11:35:37

Supermarathon (Männer)

Platz (M)AKAK-PlatzNameNetto-Zeit
663M3065Holger Trapp-Opitz08:10:57
689M5539Lothar Preißler08:23:08

Die vollständige Ergebnisliste findet man im Internet unter www.rennsteiglauf.de