Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2002

NSF-Läuferabend am 25. Juli -
die Erfolgskontrolle für unser Donnerstagstraining

Unser Trainer Ralf Milke hatte das Donnerstagstraining am 25. Juli in das Stadion Britz-Süd, zum Läuferabend für "Jedermann" der Neuköllner Sportfreunde verlegt, zwecks Erfolgskontrolle für das Training Richtung Berlin-Marathon. Und wir waren dort nicht übersehbar: Nicht nur die auf dem nebenstehenden Foto trainierenden Imke Klocke, Carsten Schultz und Dietmar Klocke waren erfolreich, sondern eigentlich alle 16 Starter(innen), die zum Teil persönliche Bestleistungen erzielt haben, so auch Ralf selbst als Sieger der M35-Klasse.

Der sportliche Teil in Form von 3000- und 10000-Meter-Läufen hatte die folgenden Ergebnisse:

Beginnen wir mit dem 3000-Meter-Lauf der Frauen, hier gab es einen
W35-Sieg für Gabriele Bergner in 11:57,7 (PB),
die mit einem Schnitt unter 4 min/km gezeigt hat, dass mit ihr wieder stark zu rechnen ist.

Fahren wir fort mit dem Auszug aus der Ergebnisliste des 10000-Meter-Laufs der Frauen:

GesamtAK-PlatzAKNameZeit
11W35Imke Klocke39:05,2
21WHKAnita Hannig40:37,8
41W40Andrea Ruck44:56,5
62W35Nicole Tewes49:39,2


Das waren starke Laufleistungen von allen!
Herzlichen Glückwunsch!

Kommen wir nun zu unseren Männern beim 10000-Meter-Lauf:

GesamtAK-PlatzAKNameZeit
11M30Carsten Schultz33:47,2 (PB)
21M35Ralf Milke33:58,3 (PB)
31M50Dietmar Klocke34:44,1
53M35Carsten Foth35:28,2
71MHKJonas Zingler36:43,8 (PB)
112M50Günter Rennung37:51,8
143M40Arndt Boshof40:33,3
165M35Friwi Wulfmeyer41:24,8 (PB)
171M55Werner Hofmann41:31,4
182M60Joseph Acampora41:56,7
196M35Heiko Klimek42:19,2


Das war doch eine tolle Bilanz der Erfolgskontrolle!
Herzlichen Glückwunsch!