Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2002

Berlin-Brandenburgische Marathonmeisterschaften 2002

Beim diesjährigen Berlin-Marathonlauf am 29. September 2002 sind auch die Berlin-Brandenburgischen Marathonmeisterschaften 2002 ausgetragen worden, deren Ergebnisse erst etwa einen Monat später verfügbar waren. Hierbei haben Läuferinnen und Läufer unserer Abteilung Siege oder hervorragende Platzierungen erreicht, die mit Medaillen und/oder Urkunden der Berliner und Brandenburgischen Leichtathletikverbände geehrt worden sind.

Im Einzelnen gab es folgende Ergebnisse bei den Frauen:

PlatzKlasseNameBrutto-Zeit
DritteSeniorinnen W35Imke Klocke03:01:37
FünfteSeniorinnen W35Daniela Klerings03:10:16
FünfteSeniorinnen W45Ruth Suhr03:40:30

..... und folgende Ergebnisse bei den Männern:

PlatzKlasseNameBrutto-Zeit
SechsterMännerHolger Trapp-Opitz02:31:58
MeisterSenioren M50Dietmar Klocke02:37:57
ZweiterSenioren M60Joseph Acampora03:13:34
SechsterSenioren M55Manfred Kretschmer03:18:33
VierterSenioren M60Dieter Segebart03:21:28


Das habt ihr alle ganz toll gemacht!

Auf Grund dieser hervorragenden Einzelleistungen ergaben sich Medaillen und Urkunden in Mannschaftswertungen:

Meister bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften 2002 (Seniorinnen W35-W40) wurden in 10:05:46

Imke Klocke3:01:37
Daniela Klerings3:10:16
Christiane Lange3:53:53

Zweiter bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften 2002 (Männer) wurden in 7:51:46

Holger Trapp-Opitz2:31:58
Ralf Milke2:39:28
Carsten Schultz2:40:20

Zweiter bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften 2002 (Senioren M50-M55) wurden in 9:31:23

Dietmar Klocke2:37:57
Manfred Kretschmer3:18:33
Werner Feist3:34:53

Meister bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften 2002 (Senioren M60-M65) wurden in 10:34:18

Dieter Segebart3:21:28
Horst Matznick3:29:13
Karl Heuer3:43:37

Herzlichen Glückwunsch an euch alle!