Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2002

16. Hansaplast-Marathon Hamburg

Acht Läuferinnen und Läufer unseres Post SV und ein Donnerstag-Trainingskamerad von Helios haben am 21. April 2002 am Hamburg-Marathon teilgenommen und bei kühlem Wetter unter etwa 20.000 Teilnehmern achtbare Zeiten erreicht. Christiane und Nicole sind in Begleitung von Heiko unter vier Stunden geblieben. Bravo! Für Nicole war es der erste Marathonlauf, aller Achtung!
Auch Friwi hat etwa seine Wunschzeit von 3:20 erreicht. Glückwunsch von uns!
Und herausragend war Holger mit 2:38, wovon unsereins nur träumen kann, aber zugetraut haben wir dir solch eine Leistung, lieber Holger. Wir ziehen den Hut und wünschen dir weiterhin solche Erfolge!

Besonders hervorzuheben waren bei dieser Veranstaltung die Laufleistungen der deutschen Spitzenläuferinnen
Sonja Oberem (2:26:21), die ihren Vorjahrssieg wiederholen konnte und
Luminata Zaituc (2:30:04), die in der Frauenwertung Platz 2 belegt hat.
Das gab es lange nicht mehr!
Bravo den beiden Frauen! ... und natürlich auch bravo unseren Athlet(inn)en, die sich wacker bis ins Ziel gekämpft und im Einzelnen folgende Ergebnisse erzielt haben:

PlatzAK-PlatzAKNameChip-Zeit
9125M30Holger Trapp-Opitz02:38:42
2426608M35Friwi Wulfmeyer03:22:17
251165M55Bernd Hübner03:23:03
263369M55Werner Hofmann (Helios)03:24:06
3164231M50Andreas Schierarend03:28:01
4755662M45Detlef Rüdel03:39:29
700. Frau134W40Christiane Lange03:58:23
704. Frau170W35Nicole Tewes03:58:25
79301855M35Heiko Klimek03:58:25


Die vollständige Ergebnisliste findet man im Internet unter
http://hamburg.championchip.de