Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2004

26. Berlin-Staffel über 5 x 10000 m

Am Himmelfahrtstag, dem 20. Mai 2004, haben sich zwei Männerstaffeln und eine Frauenstaffel unseres Vereins an der 26. Berlin-Staffel des LC Stolpertruppe über 5 x 10000 Meter beteiligt. Wir waren hierbei Titelverteidiger.

Zu unserer eigenen Freude hatten wir am Himmelfahrtstag wieder eine sehr gute Abordnung am Start. Die erste Männerstaffel siegte unter elf in die Wertung gekommenen Mannschaften in 3:04:15 und erreichte dabei etwa die gleiche Zeit wie im Vorjahr.
Die zweite Männerstaffel wurde Fünfte in ebenfalls sehr guten 3:32:59!

Imke Klocke, die im Vorjahr innerhalb der Männerstaffel am Erfolg beteiligt war, war diesmal drittschnellste Frau und führte auch das reine Frauen-Team auf den dritten Staffelplatz!

Im einzelnen erreichten unsere Läuferinnen und Läufer folgende Zeiten:

PlatzFrauenstaffelNamenZeit
1TUS Neukölln F3:42:51
2LC Stolpertruppe F13:46:13
3Post SV Berlin F
  • Imke Klocke 42:47
  • Daniela Klerings 43:33
  • Andrea Ruck 46:08
  • Bärbel Rennung 46:40
  • Anja Krech 51:39
3:50:47




PlatzMännerstaffelNamenZeit
1Post SV Berlin M1
  • Atsushi Itabashi 35:59
  • Carsten Schultz 36:06
  • Wilfried Jackisch 36:28
  • Robert Kappeler 37:04
  • Johannes Bauer 38:38
3:04:15
2Spiridon M13:25:52
3TUS Neukölln M13:28:05
4LC Stolpertruppe M13:28:52
5Post SV Berlin M2
  • Fabian Prokop 38:39
  • Oliver Gill 40:40
  • Dieter Segebart 41:32
  • Werner Ruck 44:19
  • Ugo Angelini 47:49
3:32:59

Ein schöner Sieg für die erste Männerstaffel!
Atsushi und Carsten waren auch insgesamt die besten Einzelläufer, dazu Wilfried und Robert auf den Einzelplätzen 4 und 5 sowie Johannes auf 10! Bravo!