Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2005

Erfolgreiche Teilnahme beim Tollenseseelauf

Beitrag von Johannes Bauer.

Zur Galerie.
Frauenstaffel
PlatzKlein Nemerow 9,5 kmPrillwitz 11,1 kmAlt Rehse 10,9 kmNeubrandenburg 10,7 kmGesamt
2Nicole Tewes 46:02Britt Munzlinger-Grehl 52:08Heike Wycisk 51:20Andrea Ruck 50:293:19:59
Mixstaffel
PlatzKlein Nemerow 9,5 kmPrillwitz 11,1 kmAlt Rehse 10,9 kmNeubrandenburg 10,7 kmGesamt
6Edda Gödeke 50:43Werner Feist 53:13Horst Matznick 54:08Uta Matznick 1:00:173:38:21
Männerstaffel
PlatzKlein Nemerow 9,5 kmPrillwitz 11,1kmAlt Rehse 10,9 kmNeubrandenburg 10,7 kmGesamt
1Johannes Bauer 33:33Atsushi Itabashi 41:35Carsten Schultz 42:20Robert Kappeler 38:252:35:53
3Houari Tirech 35:37Ralf Milke 43:26Günter Lewanzik 44:41Marco Musolf 40:152:43:59
7Holger Geerds 39:43Heiko Klimek 47:58Manfred Kretschmer 49:50Holger Richter 46:253:03:56
10Ugo Angelini 44:43Werner Ruck 50:42Dieter Segebart 50:12Michael Betsch 48:503:14:27
18Dietrich Wichmann 48:41Bodo Kubrak 55:58Frank Blankenfeld 52:53Lothar Westphal 1:00:223:37:24
21Joachim Küssner 53:26Karl Heuer 56:08Günter Ludwig 58:22Willi Rieck 56:433:44:39

Mit einer 1 Frauen-, einer Mix und sechs Männerstaffeln à vier Läufer/innen sind wir am 11. Juni beim Staffelmarathon des SV Turbine Neubrandenburg angetreten. Außerdem haben sich zahlreiche Wanderer aus unserem Verein mit auf die Reise begeben. Unser Frauenteam, mit Nicole Tewes, Britt Munzlinger-Grehl, Heike Wycisk und Andrea Ruck erlief einen hervorragenden zweiten Platz . Die Männer, Johannes Bauer, Atsushi Itabashi, Carsten Schultz und Robert Kappeler gewannen den Staffelmarathon nach 2:35:53 mit fast 2 1/2 Minuten Vorsprung vor dem Team Golden Four aus Berlin. Dahinter belegte unsere zweite Mannschaft, Houari Tirech, Ralf Milke, Günter Lewanzik und Marco Musolf Platz 3. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch für die erbrachten Leistungen. Es war ein gelungener Ausflug. Ein ausführlicher Bericht meinerseits folgt in der nächsten Ausgabe von „PSB 24 Aktuell”. Wer hier schon etwas hinzufügen möchte, soll dies gern tun.

Die vollständigen Ergebnisse gibts bei Sportident

Eingeloggte Benutzer können Kommentare hinterlassen.