Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2005

58. Plänterwaldlauf am 11. 12. 2005

Beitrag von Günter Lewanzik.

Die Laufsaison ist längst beendet, Regeneration ist angesagt und trotzdem trifft sich ein Häufchen Unentwegter bei widrigen meteorologischen Bedingungen an einem Sonntagmorgen im Plänterwald zu einer Laufveranstaltung des „SG Einheit Berliner Bär”. Es nieselte bei kühlen Temperaturen. Kurz vor dem Startschuss versammelten sich vom Pro Sport Berlin Robert Kappeler, Holger Trapp-Opitz, Werner Feist, Michael Betsch und Günter Lewanzik. Holger lief sozusagen außer Konkurrenz, da er die Pace (4-Min./km) für einen Freund machen wollte. Heinrich Waldmann startete für die LG Nord Berlin. Erwartet wurde noch Houari Tirech aber der Start erfolgte ohne ihn. Einige Minuten später schloss er jedoch von hinten auf, er sei zu spät gekommen. Houari lief für das „Forum Team Berlin”.

Ergebnisse (20 km): Robert Kappeler 1:13:01 1. Platz in M35 (4. Platz gesamt) Houari Tirech 1:19:58 2. Platz in M40 Günter Lewanzik 1:19:59 1. Platz in M50 Holger Trapp-Opitz 1:22:10 5. Platz in M35 Heinrich Waldmann 1:36:43 5. Platz in M65 Michael Betsch 1:38:39 3. Platz in M60 Werner Feist 1:38:39 3. Platz in M55

Gesamtsiegerin wurde Anja Carlsohn vom SC Potsdam in 00:57:12 (15 km). Bei den Männern siegte Jörg Plenske von A3K Berlin in 1:11:28 (20 km).

Eingeloggte Benutzer können Kommentare hinterlassen.