Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2005

Auf vereisten Wegen - 30. Berliner Silvesterlauf im Grunewald

Beitrag von Mario Genz.

Als ich mich an Silvester gegen 11 Uhr in Richtung Mommsenstadion aufmachte, war mir eigentlich schon klar, dass die Streckenverhältnisse wohl eher bescheiden sein würden. Diese Vermutung bestätigte sich denn auch vor Ort sofort und der Veranstalter hatte entsprechend vorsorglich auch schon mal den Teufelsberg sowie den Drachenfliegerberg aus der Strecke gestrichen. Stattdessen verlief die Strecke nun in der Ebene auf zwei Runden zwischen Stadion und Teufelsseechaussee.

Neben zwei kürzeren Strecken konnte auch über 6,8 Km gelaufen werden. Hier ging Bärbel Rennung für Helios an den Start und belegte in 32:47 den 1. Platz in der W50 (50. Platz in der Gesamtwertung). Insgesamt 266 Läuferinnen und Läufer erreichten hier das Ziel. Über die lange Strecke von 9,6 Km war ich als einziger vom PSB am Start und belegte in 40:43 den 5. Platz in der M30 (30. Platz in der Gesamtwertung). Bei diesem Lauf erreichten 759 Teilnehmer das Ziel. Gesamtsieger wurde Lennart Spoonar in 33:10.

Eingeloggte Benutzer können Kommentare hinterlassen.