Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2018

Abschluß Berlin-Cup: Rixdorfer Höhe

Beitrag von Rainer Falkenberg.

Zur Galerie.
Ergebnis
GesamtplazierungNameAKAK PlazierungErgebnis
10Frederic GeorgesM40113:09
57Christian AuerbachM50616:49
59Ewald KlammerM70117:06
64Rainer FalkenbergM35717:18
69Alina PempeW35317:36
----------
44Steffen Goll [10,7km]M50854:18

Bei knapp über 10°C erklommen beim 41. Volks-Crosslauf Friedrich-Ludwig-Jahn sechs gelb gekleidete Läufer die Rixdorfer Höhe. Die 3,6 km lange Strecke zeichnet angeblich ihren tiefsten Punkt bei 45 m und den höchsten bei 65 m. Für unseren Exil-Harzer wirkte dieser Höhenunterschied natürlich ziemlich lächerlich. Trotzalledem waren doch alle etwas außer Puste. Immerhin kommt es ja auch darauf an, wieviel Meter man zur Überwindung des Höhenunterschieds zur Verfügung hat. Steffen war der härteste und kreiselte insgesamt drei Runden zusammen. Wir mußten ihn am Ende stoppen, sonst würde er wahrscheinlich jetzt noch genüßlich seine Runden an der Hasenschänke vorbeiziehen. Frederic war (wie so oft) die PSB-Speerspitze und lief mit 13:09 min auf Platz 10 ein.

Das war der letzte Lauf der Berlin-Cup-Serie - klar, jetzt, wo alle fleißig das Jahr durchtrainiert haben und topfit sind. Sowas.

Eingeloggte Benutzer können Kommentare hinterlassen.