Menü überspringen

Berichte & Ergebnisse 2020

Subversive Anti-Corona-Laufveranstaltung

Beitrag von Rainer Falkenberg.

Nach abgesagtem Birkenwäldchenlauf versammelte sich heute an einem lieber nicht näher zu nennenden Startbereich eine tapfere subversive Läuferschaft, die entgegen der Amtsverfügungen eine quasi-illegale Laufveranstaltung durchführte. Und wie immer: Alles, was verboten ist, strahlt natürlich einen köstlichen Reiz aus. So drehten diese (nicht näher benannten) Läufer nach dem Startschuß um ??:??h eine lieber nicht näher genannte Anzahl von Runden in einem lieber nicht näher genannten bewaldeten Gebiet. Nachher könnte man ja noch Rückschlüsse auf den Ort dieses konspirativen Zusammenschlusses ziehen. Das wollen wir natürlich nicht. Eins kann allerdings verraten werden: Die Gesamtdistanz waren 11,4km. So, nun rätselt mal schön! Ach ja. Es könnte sein, daß zwei PSB Läufer dort gesichtet wurden. Aber wer weiß, vielleicht hat sich dort auch jemand verguckt - immerhin hat die Sonne streckenweise ganz schön geblendet... Fotos und das Zielergebnis werden - aus geschildertem Anlaß - erst nach Verjährung bekanntgegeben. Die Läufer danken dem lieber nicht näher benannten Veranstalter für seine subversive Initiative!

Seuche

Kommentar von Ralf Milke, 16.03.2020, 14:07:

Ihr habt doch alle Gelbsucht!

Eingeloggte Benutzer können Kommentare hinterlassen.